Wettbewerbsvorteil durch qualifizierte Ausbilder

ZertifikatDie Ausbilderakademie des Handwerks begleitet Ausbildungsbetriebe bei der Gestaltung moderner, methodisch angemessener und zielführender Ausbildungsprozesse und unterstützt das betriebliche Ausbildungspersonal in ihrer Verantwortung. Die Rahmenbedingungen der betrieblichen Berufsausbildung haben sich verändert, auch in den Handwerksbereichen werden besondere Anforderungen an die Berufsausbildung gestellt.


Der Umgang mit Jugendlichen gestaltet sich im Rahmen des gesellschaftlichen Wandels neu. Neue Medien, soziale Netzwerke bestimmen die Kommunikation miteinander und stellen Ausbilder vor die neuen Herausforderungen Jugendliche zu verstehen und erfolgreich bis zum Ausbildungsabschluss zu begleiten. Die traditionelle Rolle innerbetrieblicher Ausbilder und Ausbilderinnen entspricht immer weniger den Erfordernissen einer modernen Ausbildung.

Die Handwerkskammer Dresden unterstützt mit der Ausbilderakademie des Handwerks betriebliche Ausbilder/-innen und deren Unternehmen bei der Bewältigung der qualitativen Ausbildungsprozesse. Lernen Sie die Ausbilderakademie des Handwerks kennen, informieren Sie sich über deren Arbeit und nutzen Sie die Angebote der Ausbilderakademie, um die Attraktivität und Qualität der Ausbildung in Ihrem Unternehmen weiter zu steigern!

Mit der Entwicklung und Umsetzung eines transparenten Anerkennungsmodells, wird die fachliche Qualifikation und Sozialkompetenz des Ausbildungspersonales und der Unternehmen belegt (dokumentiert) und anerkannt.

In dieser Rubrik:

Fachjury

Projektvorstellung


Ihre Ansprechpartner

Annegret Umlauft
Projektleiterin
Ausbilderakademie des Handwerks

Tel.: 0351 8087-552
Fax: 0351 464634-552
E-Mail:annegret.umlauft@hwk-dresden.de

Impressum  |  Kontakt  |  Anmelden  |  Registrieren